Josia Missionsschule

Missionsreise nach Äthiopien

It's time for Africa!

11. März 2018
Missionsreise nach Äthiopien
So eine gesegnete Zeit in Äthiopien. 
Für ganze zwei Wochen war die Josia-Missionsschule unterwegs in Afrika. In der ersten Woche sind wir in der Hauptstadt Addis Ababa angekommen. Dort im Kalala Learning Village gaben wir Unterricht über Gesundheit, NEWSTART und Freundschaft & Charakter. Am Abend erzählten wir Bibelgeschichten unter einem riesigen Baum von uns getauft unter dem Namen "Gospeltree".
 
Die zweite Woche begann im Kuyera Adventist College. Wir wurden sehr freundlich begrüßt vom Pfadfinderverein und der ganzen Gemeide. Da Unterrichteten wir wieder in den Klassen von Grundschule bis zur obersten Stufe dem College. In dieser Zeit fand eine Gebetswoche statt, da erzählten einige Josia Studenten ihre Zeugnisse, wie sie Jesus kennengelernt hatten. Wir erlebten so einige Abenteuer mit Hyänen und Affen dort vor Ort und schlossen Freundschaften mit Studenten. Alles in einem ist es eine prägende Zeit gewesen. Vielleicht sieht man sich hoffentlich wieder. 
 
Das ist ein kleiner Eindruck von dem, was wir erlebt haben: